Infrarotheizung Referenzen

 

Ein Auszug unserer Infrarotheizung Referenzen von über 380 Kunden in Vorarlberg.

Gewerbe und Vereine

Das Duygu Bistro in Bregenz klagte über Kältezonen im Fensterbereich. Ein Infra Evolution Infrarotpaneel mit Werbeaufdruck im Kundenbereich verschaffte eine wesentliche Besserung. Für die Gäste der Pension Alwin in Lech wurde ein zusätzlicher Ruheraum errichtet. Der Ruheraum wurde komplett mit unseren Infrarotheizungen in der gewünschten RAL-Farbe ausgerüstet.

Auch Installateure setzen bei Bedarf auf unsere Qualität. Wir haben bereits mehrere Installateure im Vorarlberger Unterland mit unseren Infrarotheizungen beliefert.

Unsere Infrarotpaneele mit veredelter Oberfläche sind eigentlich nicht für die Baustelle gedacht. Die Firma Kröss Gebäudetrocknung in Klaus hat allerdings die hohe Effizienz unser Infra Evolution Infrarotheizungen und die damit verbundene schnellere Bautrocknung überzeugt. Dieses Plus für seine Kunden lässt sich die Firma Kröss etwas kosten! Und unsere Infrarotheizungen haben bewiesen, dass Sie sogar hartem Baustelleneinsatz stand halten.

Nach Problemen mit Glaspaneelen einer anderen Infrarotheizungsmarke durften nun wir den Kundenbereich des Sonnenstudio Body & Soul in Dornbirn mit unseren Infrarotpaneelen ausrüsten. Diese werden sehr lange halten. Versprochen! Im Hotel Brunella Vandans fehlte die Wärme beim Empfang im Fußbereich. Das Wärmedefizit wurde mit einem kleinen Standpaneel mit 230 Watt ausgeglichen. Für die Beratungsstelle pro mente in Bregenz durften wir eine Sozialwohnung in einer Südtirolersiedlung der Vogewosi mit einer Infrarotheizung als Hauptheizung ausstatten.

Der Malerbetrieb Werner Bösch in Höchst hatte ein Wärmedefizit in der Übergangszeit im Büro. Mit einer 940 Watt Infrarotheizung kann das Büro nun sehr schnell auf Temperatur gebracht werden. Wärmedefizite in der Übergangszeit wie auch im Winter veranlasste die Firma Rattpack die betroffenen Büros in Wolfurt sowie den Empfang in Dornbirn auszustatten. Bestellt wurden unsere Infrarotheizungen mit Rattpack Firmenlogo. Bei der Firma Meusburger in Wolfurt durften wir bereits mehrere Infrarot-Standpaneele als Zusatzheizung für die Büroplätze sowie für den Besprechungsraum liefern.

Auch die Lehrlingskantine wurde mit einer großen 1350 Watt Infrarotheizung von Infra Evolution ausgestattet. Im Rechtsanwaltsbüro Steurer war es vor allem in der Übergangszeit zu kalt. Dies konnten wir einfach mit einer kleinen Infrarotheizung in weiß lösen. Auch im Besprechungsraum von Kabel-TV Lampert in Rankweil war ein Wärmedefizit vorhanden. Wir punkteten mit der hohen Qualität unserer Infrarotpaneele und durften ein großes Standpaneel inklusive Firmenlogo liefern. Ein kleines Infrarotpaneel wurde bei der Gemeinde Raggal im Klavierzimmer fällig.

Psychotherapie und Coaching Thomas Bechter durften wir ebenfalls eine Infrarotheizung Konvex 09 mit tollem Eigenmotiv liefern. Die Büroräume der Firma Juniware in Tschagguns wurden komplett neu eingerichtet und mit unseren Infrarotheizungen als Hauptheizung ausgestattet. Über die Marktgemeinde Lauterach durften wir das Haus für die Ried-Spielgruppe und Kleintierzuchtverein mit Infrarotpaneelen in RAL-Farbe sowie mit einem tollen schwarz-weiß Bildmotiv des Entenbachs Lauterach ausstatten. Auch das Pumpwerk Unterfeld wurde mit den Infrarotheizungen von Infra Evolution ausgestattet.

Strahlungswärme in Form von zwei kleinen Standpaneelen verbesserte auch das Wärmeempfinden der Mitarbeiter im Empfang der Landesbibliothek Vorarlberg. Die hohe Qualität unserer Infrarotpaneele überzeugte auch die Firma Kunstkontakt GmbH in Dornbirn. Im neuen Büro wurde das Infrarotpaneel in RAL-Farbe als Deckenmontage ausgeführt. Beim renommierten Unternehmen Riedmann Markt in Altach konnten wir Wärmedefizite in verschiedenen Bereichen der Verkaufs- und Kundenräume optimal abdecken.

Weil die Bücherei `s Bucheckerle zu wenig Wärme über die bestehende Zentralheizung abbekommen hat, beauftragte uns die Gemeinde Kennelbach für die Ausrüstung mit Infra Evolution Infrarotheizungen die an der Decke montiert wurden. Das Wärmedefizit der Anmeldung von Dr. Thomas Mäser in Bregenz wurde schnell und einfach mit einem unauffälligem Infrarotpaneel in weiß behoben. Auch das Sekretariat von Atrium Wohnbau in Lauterach freute sich über die Lieferung von einem Konvex 02 Standpaneel für das Büro.

Das Vereinslokal der Hundefreunde in Bregenz wurde komplett auf eine Infrarotheizung umgerüstet. Der Verein spart sich nun Heizkosten von über € 500,– pro Jahr im Vergleich zur vorherigen Flüssiggas-Heizung. Schnell und einfach (als Deckenmontage) wurde der Lebensmittel Produktionsraum von Dietrich, Vorarlberger Kostbarkeiten in Lauterach mit einer Heizung in Form von Infrarotpaneelen ausgestattet. Die Einrichtung eines Labors im Untergeschoß erforderte das Nachrüsten einer Heizung. Für die Firma Gebrüder Weiss in Lauterach war die Ausstattung mit einer Infrarotheizung die wirtschaftlichste Lösung. Auch eine kleine Halle mit 325 m³ in Wolfurt konnten wir kostengünstig ausrüsten.

 

Weitere Infrarotheizung Referenzen aus dem Privatbereich

Einfamilienhäuser

OrtBeschreibungkW
BregenzEFH Firstrasse, als Heizung für Übergangszeit1902.34
Hohenemskleines Haus, Strick zum Kachelofen1003.44
HöchstEinfamilienhaus, Komplettausstattung2507.3
BregenzArchitektenhaus Pfänderhang als Zusatzheizung im Wohnbereich-0.94
LustenauBlockhaus mit Kachelofen als Zusatzheizung1783.3
GaißauEFH Neubau 20165006.05
HöchstRheintalhaus1726.8
Bregenz OberstadtUmrüstung von Nachtspeicher auf Infrarot1644.98
FeldkirchUmrüstung von Nachtspeicher auf Infrarot2013.62
DornbirnZentralheizung nachrüsten - Altbau2205.5
LustenauEFH - Neubau 20153034
DornbirnEFH - Generalsanierung 20151914.72
LustenauAusbau Dachgeschoss1682.82
BrazEFH Bj. 2005 Zusatzheizung zum Kachelofen2303.34
HörbranzEFH, als Zusatzheizung zum Kachelofen2273.6
AlberschwendeBauernhaus923.64
LustenauRheintalhaus1235.4
LustenauBungalow, generalsaniert2648.3
LustenauEFH1845.2
GötzisBauernhaus, generalsaniert3069.8
FraxernEFH in Kombination mit Photovoltaik2246.7
KennelbachEFH in Kombination mit Photovoltaik1514.07
MellauBauernhaus2484.59
DornbirnPenthaus2334.8
DornbirnEFH Neubau 20114338.65
HöchstBlockhaus, als Zusatzheizung zum Kachelofen2896.25
WolfurtEFH, als Zusatzheizung zum Kachelofen 19843546.48
LauterachEFH Zusatzheizung zur Sonnenheizung 19881912.7

 

Wohnungen

OrtInfosm³ kW
Feldkirch NofelsWohnung Frenerweg451.22
BludeschWohnung Hauptstraße statt Nachtspeicher1603.97
WolfurtEtagenwohnung Wuhrweg statt Nachtspeicher1203.23
HohenweilerWohnung Hub952.65
LochauVogewosi Wohnung Dr.-Josef-Feßler-Straße951.8
LochauVogewosi Wohnung Laurinweg761.88
HardVogewosi Wohnung Landstraße752.32
LauterachDachbodenausbau Lerchenauerstraße791.65
DornbirnVogewosi Wohnung Höchsterstraße701.22
KennelbachWohnung St. Antoniusweg1152.36
LauterachWohnung Im Winkel1433.72
KennelbachWohnung St. Antoniusweg1723.58
HohenemsWohnung Sägerstraße801.54
KennelbachWohnung St. Antoniusweg1151.75
HardAusbau Dachwohnungca. 1684.1
BregenzWohnung Thumbstraße701.4
BregenzWohnung Weiherstraße1442.76
HörbranzWohnung, Alpenländische Bj. 19791464.41
DornbirnVogewosi Wohnung1353.22
SchnepfauWohnung, Zusatzheizung-2.05
BregenzVogewosi Wohnung1673.6
KennelbachWohnung Schindlersiedlung661.8
SchlinsWohnung in Passivhaus-WA Bj. 20041654.5
SchlinsWohnung in Passivhaus-WA Bj. 20041363.3
LauterachVogewosi Wohnung671.51
DornbirnVogewosi Wohnung691.8
HardEtagenheizung in EFH1614.1

 

Ferienobjekte

OrtBeschreibungkW
LochauFerienhaus Pfänder, Strick1486.3
SchoppernauFerienhaus, Zusatzheizung und Frostschutz2504.45
MellauFerienwohnung1626.1
SibratsgfällFerienhausZusatzheizung2.32
HittisauFerienhaus2004.38
LochauFerienhaus "Berghus"4096.24
BürserbergFerienwohnung451.1
DornbirnFerienhaus Rickatschwende1284.12
RiefensbergFerienhaus Neubau 2012 als Zusatzheizung2002.81
SibratsgfällFerienhaus Neubau 20121794.82
MellauFerienwohnung-4.01
Italien, CannobioFerienhaus als Zusatzheizung-0.62
Schweiz, WeissbadFerienhaus als Zusatzheizung420.94
Schweiz, EichbergFerienhaus2105.6
Spanien, LlucmajorFerienhaus2753.71
Italien, PiemontAzienda Vitivinicola Casa Re, als Zusatzheizung5462.85
Frankreich, AvignonWohnhaus unter Denkmalschutz3668

 

Spezialanwendungen

Sauna

  • Temperierung der Kabine im Bodenbereich
  • Schnelles Aufheizen des Steinbodens (als Ersatz der defekten elektrischen Fußbodenheizung)
  • Schnelleres Aufheizen der Kabine
  • Sitzbänke sind elektrisch Höhenverstellbar
  • Zusatzheizung zur wandintegrierten Infrarotheizung

 

In Saunabank integrierte Infrarotheizung
Elektrisch verstellbare Saunabank – Foto: Infrarotheizung Huber

 

In Saunabank integrierte Infrarotheizung
In Saunabank integrierte Infrarotheizung – Foto: Infrarotheizung Huber